Wissen und Wissen lassen

Ein neuer Blick auf die Beratungsbranche: Mein Praktikum bei fbeta

Im Mai 2018 kam Thorsten als Praktikant zu uns. Einer unserer Geschäftsführer, Kai-Uwe Morgenstern, lernte ihn kennen, als er ein Projektmanagementseminar an der Universität Osnabrück gab. Hier schreibt Thorsten über seine Zeit bei fbeta und seine Erfahrungen als Praktikant in einer jungen Unternehmungsberatung. Mein Praktikum beginnt an einem Donnerstagnachmittag mit einem kurzen Onboarding. Tags darauf […]

Veranstaltung: „E-Mental-Health-Implementierung: Die digitale Revolution in der psychosozialen Versorgung“ am 11. Juni in Düsseldorf

Am 11. Juni 2018 spricht fbeta-Geschäftsführer Karsten Knöppler im Rahmen des eMen-Events organisiert durch die DGPPN über „Herausforderungen und Lösungsansätze bei der Qualitäts- und Nutzenbewertung“ (12.30-13.00 Uhr): Wie können die Anforderungen an die Studienqualität (RCT und Nutzenbewertung) des Gesundheitswesens mit schnellen kurzen Releasezyklen vereint werden? Konkret – wie sehen adäquate neue Studienmethoden und -designs aus? […]

13. Jahrestagung Patientensicherheit: Was fördert und was hemmt Digitalisierung im Gesundheitswesen?

In der Session „Was fördert und was hemmt Digitalisierung im Gesundheitswesen“ sprach fbeta-Geschäftsführer Karsten Knöppler auf der 13. Jahrestagung Patientensicherheit am 03.05.2018 in Berlin über die Potenziale, Hürden und Lösungswege beim Transfer von Digital Health in den Versorgungsalltag. Digital Health Anwendungen werden derzeit in Deutschland überwiegend auf dem zweiten Gesundheitsmarkt und für Gesunde angeboten. Im Zugang […]

Karsten Knöppler auf der ConhIT

ConhIT 2018: Agile Produktentwicklung für Gesundheits-Apps und neue Wege für Aktenprojekte in Koexistenz mit der Telematikinfrastruktur

Vom 17. bis 19. April 2018 fand auf dem Berliner Messegelände wieder die ConhIT, Europas führender Kongress zur Gesundheits-IT statt. Neben zahlreichen Sessions und Netzwerk-Möglichkeiten war auch fbeta mit zwei spannenden Themen im Programm vertreten. Koexistenzmodelle: Aktenprojekte und Telematikinfrastruktur Am ersten Kongresstag war fbeta Teil eines Workshops von großen Aktenprojekten (Kostenträger- und Leistungserbringerseite), in welchem Dr. […]